Slider

Welterbeverein bekommt Zuwendung von der Haspa

Welterbeverein bekommt Zuwendung von der Haspa

ÜbergabeLotterie-Sparen
Haspa LotterieSparen
Der Welterbeverein erhält in diesem Jahr aus dem LotterieSparen der Haspa 1000 € für die Übersetzung seiner Homepage ins Englische. Über 500 gemeinnützige Organisationen erhalten Geld aus dem LotterieSparen.
Nach dem Motto „Aus der Region für die Region“ unterstützen die Hamburger Sparkasse und ihre Kunden gemeinnützige Organisationen. In diesem Jahr können wieder insgesamt rund 2,7 Millionen Euro an mehr als 500 Vereine, Verbände und Stiftungen ausgeschüttet werden. Ermöglicht wird dies durch das Haspa LotterieSparen.
Die LotterieSparer spielen jeden Monat ein oder mehrere Lose für je fünf Euro. Hiervon werden vier Euro gespart, 75 Cent für die Lotterie eingesetzt und 25 Cent fließen an einen guten Zweck. Und weil mehr als 150.000 Haspa-Kunden mitmachen, kommen so rund 2,7 Millionen Euro für gemeinnützige Einrichtungen zusammen.
Am LotterieSparen kann man in jeder Haspa-Filiale oder online unter www.haspa.de teilnehmen.
Der Vorstand bedankt sich recht herzlich für diese Zuwendung.